Ein Süppchen für den Wolf

Eine Geschichte, die durch Herz und Magen geht

In einer Hütte tief im Winterwald lebt ein einsamer, hungriger Wolf. Als eines Tages ein schrecklicher Schneesturm tobt, sucht ein kleines Schaf bei ihm Zuflucht. „Lecker, Schaf mit Kartöffelchen!“, denkt sich der hungrige Wolf begeistert und beginnt sogleich mit den Essenvorbereitungen.
Doch dann gerät er völlig durcheinander: Was tun, wenn das vermeintliche Abendessen auch Hunger hat, dringend Hilfe braucht und gleichzeitig auch noch liebenswert und sehr nett ist? Oh nein! Der Wolf muss sich entscheiden.

Für Kinder ab 4 Jahren

Team

Spiel und Figurenbau
Katrin Lowitz
Regie und Musik Marc Lowitz
Idee und Text Geschwister Lowitz
Requisitenbau Marc Lowitz, Arne Bustorff
Plakat Michele Fischels
Film Martin Baas
Fotos Thomas Walter

Technische Bedingungen

Dauer
45 min
Alter ab 4+
Zuschauerzahl max. 150
Bühnenmaße 5 m breit, 5 m tief, 3 m hoch
Verdunkelung notwendig
Aufbau 3 Stunden
Abbau 1,5 Stunden
Technik Licht- u. Tonanlage werden mitgebracht
Tragehilfe schön und wichtig

Gefördert durch

WEITERE PRODUKTIONEN